RC-EMS

                                          Vereinsmeisterschaft  20. Oktober 2018

 

RC-Elektromotorsegelflug Bewerb

 

Es können alle E Segler an den Start gehen (groß, klein, mit 2,3,4,5,6 S etc..)  

 

Ziel ist es, bis zu maximal 10 Minuten so viel wie möglich im Segelflug zu absolvieren, die letzten 9 Minuten bis zur Landung nur mehr ohne Motor.  Wird in den letzten Minuten der Motor betätigt ist es ein Null Punkte Durchgang. Landung in einer vorgegebenen Landezone.  Bei Landung außerhalb Landezone ist als null Punkte Durchgang zu werten.

 

Um eine Chancengleichheit zu gewähren starten diesmal alle Bewerber gleichzeitig. Es werden 3 Wertungsdurchgänge geflogen. 

 

 Punktvergabe:

 

Energieverbrauch:

300 Punkte plus je 1 Punkt je 20 Gramm Modellgewicht minus verbrauchte Wattminuten
(wird mit einem LIPO Checker   vor Flug und nach Landung gemessen) 

Maximale Flugzeit von 10 Minuten:

600 Punkte max.  Bei Zeitüberschreitung -10 Punkte pro Sekunde. ( es zählen nur volle Sekunden )

Gemessen wird die Zeit des Fluges zwischen dem Verlassen des Piloten oder Startwagen bis zum Zeitpunkt des Stillstandes am Boden.

Wer am längsten in der Luft bleibt gibt die 600 Punkte vor alle anderen werden daran prozentuell abgerechnet.

Landung in der vorgegebenen Landezone:

300 Punkte für 15m Zone
150 Punkte für 30 Meter Zone

 

Anmeldeschluss Meisterschaftstag: 20-10-2018   10:00 Uhr

 

 

 


 Bei Schlechtwetter findet jeden Donnerstag 18:00 Uhr im Gasthaus Daberger ein gemütliches Beisammensein am Stammtisch statt. Bei Schönwetter im Sommer am Flugplatz.

Beginn ab 17:00 Uhr mit Grillen.

Gasthaus Altmannsdorferhof

Familie Daberger
Salcherstraße 119
3104 St.Pölten-Harland

Telefon: +43 2742 881575

office@altmannsdorferhof.info